Fischeier Besatz 2011 PDF Drucken E-Mail


Wir führen seit mehreren Jahren Fischeier-Besatz mit Bachforellen durch und haben damit sehr großen Erfolg.
2010 hatten wir eine Schlupfrate von ca. 90%,die in der Ostrach mit zulaufbäche sowie Friedberger Bach eingesetzt wurden.
Januar 2011 wurden 20.000 Stk Bachforelleneier auf 3 Brutboxen verteilt besetzt
Zur Durchführung brauchen wir einige “harte Männer”, die bereit sind im Januar ins Wasser zu steigen.
Viele unserer Anglerkollegen sind mit Freude und Elan
dabei

 

 

                  Friedberger Bach                                                                        Krebsbach
 



Krebsbach

Wir verwenden befruchtete Bachforellen-Eier, im sogenannten “Augenpunktstadium”, die wir über einen Fischzüchter beziehen.(Durchmesser der Eier ca. 5mm)
 

 
 

Im Bild sehen Sie die verschiedene in Eigenbau gefertigte“Brutboxen”. Die Eier werden hier optimal mit klarem und sauerstoffreichem Wasser versorgt. Nach ca. 6-8 Wochen kann der frisch geschlüpfte Brütling sein Leben als wildgezogener Fisch beginnen.
Diese Methode ist nach unserer Meinung eine ideale Ergänzung zum Besatz mit Setzlingen

 
© 2010-2011 by AS-Webstyling.de